WZB – WZB-Bericht

WZB – WZB-Bericht

Editorial

Im Zuge des neuen Designprogramms erschien der wissenschaftliche Jahresbericht 2009 des WZB im neuen Design. Aktivitäten, Publikationen, Aufgaben, Ergebnisse und Fakten – ohne die vielen forschenden Mitarbeiter des WZB undenkbar. Auf rund 170 Seiten werden neben den Arbeits- und Forschungsergebnissen die Abteilungen und Mitarbeiter des WZB vorgestellt, die hinter der Forschungsarbeit stehen.

Die konzeptionelle Grundidee verfolgt einen offenen und partizipativen Ansatz im Aufbau des Berichts. Die Schwerpunkte des WZB mit ihren Abteilungen erhalten eine Plattform, sich und ihre Forschungsarbeit vorzustellen – und es darf über die vielen jungen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen gestaunt werden. Sämtliche Daten, Fakten und Zahlen werden streng tabellarisch im zweiten Teil des Berichts aufgeführt und bilden den Pflichtteil des Jahresberichts. Strukturgebend werden die Farben und Elemente des neuen Designprogramms eingesetzt. Das fotografische Konzept hierzu wird jährlich neu erdacht und bietet die Möglichkeit, übergeordnete und aktuelle Themen atmosphärisch aufzugreifen. Mit dem neuen Jahresbericht präsentiert sich das WZB mit einem klaren Profil und positioniert sich damit in einer erhöhten Wettbewerbssituation im Wissenschaftsbereich.

Weitere Projekte: